• Gaby

Das Trash-Chic oder vegan essen in Köln-Kalk

Aktualisiert: Juni 17

Wer heute ins Trash-Chic in Köln-Kalk geht, kann nicht glauben, dass es vor zwei Jahren fast geschlossen wurde. Ohne die finanzielle Unterstützung seiner Fans wäre ein Weiterbetrieb ausgeschlossen gewesen. Es ist an jedem Tag der Woche gut besucht und eine Reservierung mit einer größeren Gruppe Pflicht.


Alternativ, innen, wie außen


Wer beim Besuch des Trash-Chic eine hippe Kneipe erwartet, ist im falschen Veedel und in der falschen Lokalität. Im, wie es der Name sagt, trashigen Ambiente, schmeckt das kalte Bier perfekt, ob außen bei sommerlichen oder innen bei winterlichen Temperaturen.

Innenansicht

Vegetarische und vegane Küche

Auf der Karte finden sich vegetarische und vegane Gerichte, ab Herbst 2019 wird die Karte ausschließlich aus veganen Gerichten bestehen. Zu empfehlen sind die Burger und die selbst gemachten Fritten mit Mayo oder Ketchup. Die anderen Gerichte auf der Karte schmeckt aber ebenfalls gut. Bei Facebook und Instagram könnt Ihr die aktuelle Tageskarte finden. Die Komponenten der angebotenen Gerichte werden teilweise selbst angebaut.

Außenansicht

Menschen im Trash Chic

Das gemischte Publikum im Trash Chic ist eine Bereicherung für Kalk. Hier kehrt die gesamte Nachbarschaft von jung bis alt zum Essen und Trinken ein. Nicht zu vergessen ist der Kicker, der gerne bespielt wird. Wer einen lockeren Abend in einer Kneipe bei einem unkomplizierten Essen verbringen möchte, ist hier richtig.


https://www.trash-chic.com/de https://www.facebook.com/TrashChicKoeln/

0 Ansichten